Experimentelles Lichttelefon


Experimentelles Lichttelefon

Dieses Video ist nicht untertitelt und deshalb nicht barrierefrei.

Projektbeschreibung als PDF

Ein Projekt von DL5OAU

Views: 4.182
Du kannst auf Facebook kommentieren.
Beschreibung:

Mit dem Ziel, ein einfaches experimentelles Lichttelefon zu entwickeln, das in eine Hemdtasche passt und auch vom Taschengeld eines Schülers finanzierbar sein sollte, entstand dieses Lichttelefon – auch Einfacher Licht-Sende-Empfänger EliSE genannt. Es ist für eigene Kommunikationsexperimente mit Licht als Träger hervorragend geeignet. Ohne zusätzliche Sammellinsen lassen sich 10m Entfernung überbrücken. Fügt man eine oder mehrere Linsen hinzu, so steigt die überbrückbare Enfernung auf einige Kilometer an. Darüber hinaus kann es aufgrund der Vielfalt von möglichen Experimenten auch im Physikunterricht eingesetzt werden.

An das Lichttelefon können ein Mikrofon oder auch ein MP3-Player und ein Kopfhörer angeschlossen werden. Das Gerät besteht aus zwei kleinen Platinen im Format 80mm x 40mm und lässt sich, wenn man beide Platinen Rücken an Rücken montiert, in die Hemdtasche stecken. Zur Stromversorgung reichen zwei 9V-Blockbatterien.

1 Kommentar vorhanden. Sag uns deine Meinung.

Stefan —

Hallo, sind die Platinen irgendwo erhältlich (ggf. auch bereits bestückt) ? Ich möchte für ein Bastelprojekt mindestens zwei solcher Geräte erwerben. Bitte um Nachricht dazu.
73 Stefan

Sag uns deine Meinung!

Wir wollen Spam vermeiden. Deshalb wird jeder Kommentar erst geprüft und dann freigeschaltet.

You must be logged in to post a comment.