Willkommen beim Photonik Campus Deutschland

Der Photonik Campus ist das Onlineportal der deutschen Photonikbranche. Hier findet Ihr Informationen rund um das Thema Photonik, könnt Einblicke hinter die Kulissen der Photonik in Forschung und Industrie gewinnen und werdet über aktuelle Aktionen auf dem laufenden gehalten.

Im Bereich Make Light stellt sich die Maker-Szene der Photonik vor. Dieser Bereich bietet nicht nur Open-Innovation-Projekte und –materialien sondern auch einen direkten Kontakt zur Maker-Szene in Eurer Nähe.

Viel Spaß beim Schnuppern und Stöbern,

Euer Photonik Campus Team.

Photonik Campus

Ein junger Mann mit einer Laserschutzbrille beugt sich über einen grün leuchtenden Laseraufbau.

Photonik Campus Blog

Der Blog aus der Welt der Photonik. Erfahrt mehr über Forschung in der Photonik sowie aktuelle Veranstaltungen und Projekte.
Weiterlesen

Daumen und Zeigefinger einer Hand halten ein XXXXXX unter einer vergrößernden Lupe.
Photonik Akademie 2016
Weiterlesen
Ein grün und rot leuchtender Laseraufbau aus Spiegeln und Strahlleitern auf einem Versuchstisch.
Photonik Showroom
Weiterlesen
Eine Landkarte, die Deutschland unterteilt in seine Bundesländer zeigt.
Photonik Unternehmen in Deutschland
Weiterlesen

MakeLight

Make Light Blog

Photonik selber machen heißt das zentrale Motto, um das sich alles in diesem Blog dreht. Ob Anleitungen für eigene Projekte, Infos über neueste Materialien oder spannende Aktionen, wer selbst aktiv werden will, ist hier goldrichtig.
Weiterlesen

Eine gelbe und eine gründe Leuchtdiode sind zusammen mit drei Widerständen auf eine Platine gelötet.

Eine Hand hält ein Smart Phone mit dem Make Light Wettbewerbsbildschirm darauf. Ein Zeigefinger ist dabei, auf den Knopf „Teilnehmen“ zu drücken.
Make Light Wettbewerb

Drei in den Farben blau, weiß und violett leuchtende LED-Plastikblumen.
Make Light Projekte

Deutschlandkarte mit orangen Markierungen für Standorte von Maker Einrichtungen.
Maker Standort Karte

Facebook

Aktuelles von unserer Facebook-Seite


Adlerblick mit 3D Druck Adler haben besondere Augen, die es ihnen erlauben, nicht nur nach vorne, sondern auch zur Seite besonders scharf zu sehen. Solche Augen hätten Ingenieure auch gerne für ihre selbstfahrenden Autos, um alle Details im Straßenumfeld genau aufnehmen zu können. Bisher war dies jedoch nur mit aufwändiger Kameratechnik- und Optik möglich. Forscher der Universität Stuttgart haben es jetzt geschafft, solche Adleraugen auf kleiner Fläche nachzubilden. Dabei druckten sie mit Hilfe von einem 3D-Drucker einen Satz von Mikro-Linsen direkt auf einen CMOS-Chip. Ein Computerprogramm wertet das erhaltene Bild dann für die verschiedenen Einfallswinkel aus. Schon jetzt sind die Sensoren mit einem kleinen Minicomputer verbunden und können von jedem System ausgelesen werden. Dies erleichtert den direkten Einsatz in der Industrie. Weitere Informationen findet ihr in dem geteilten Link. - Beste Grüße, Alex http://www.pro-physik.de/details/opnews/10471927/Sensoren_mit_Adlerblick.html

Optik & Photonik :: Sensoren mit Adlerblick :: pro-physik.de
Adler sind in der Lage, aus drei Kilometern Höhe eine Maus auf einer Wiese zu erkennen. Gleich­zeitig haben Adler ein sehr weites Sicht­feld, damit sie feind­liche Vögel und andere Tiere, die sich von der Seite nähern, wahr­nehmen können. Der Grund für den sprich­wört­lichen Adler­blick sind extrem…
(Tag Cloud)