Material: Die Lichtwerkstatt für die Grundschule

In Lukas Experimenten wird die Photonik kindgerecht aufbereitet und in Form eines vollständigen Didaktik- und Lehrangebotes für Grundschule und Sekundarstufe I kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir alle nutzen Licht heute in den vielfältigsten Anwendungen: In Flachbildschirmen, Handy-Displays, DVD– und Blu-ray-Disks, in der Fotografie mit Megapixeln, in Glasfasern für Internet, Telefon und Fernsehen, in Solarzellen, im Laser als Werkzeug beim Autobau und beim Chirurgen, in Scannerkassen, Lichtschranken, Röntgengeräten, in Sensoren und Kameras für Autos und Spielekonsolen und natürlich in der neuesten Lampengeneration. Licht kann fast alles! Es lohnt sich also, mehr über das Licht und die Photonik zu erfahren und sie unseren Kindern näher zu bringen.

Lukas Experimente – Material zum Download

Foto der Lukas Forscherland-Wissensreihe zeigt die drei Experimente-Hefte, Abenteuergeschichten und die Hörbuch-CD.

„Überraschung und Verwunderung sind der Anfang des Begreifens.“

(José Ortega y Gasset, Spanischer Philosoph, Soziologe und Essayist, 1883 – 1955)

Mit Lukas Experimenten stellt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine experimentelle Kinderübersetzung in Form eines vollständigen Didaktik- und Lehrangebotes für die Grundschule (mit den überlappenden Grenzbereichen zu Kindergarten und Sek I) des Forschungsschwerpunktes Photonik / Optische Technologien kostenlos zur Verfügung.
Zur Seite →

Die Experimente in Videokursen

Vorschaubild eines Videokurses zu den Lukas ExperimentenIn kurzen Videoclips werden Lukas Experimente vorgeführt und verständlich erläutert. Diese Videoreihe zeigt den kompletten Inhalt der drei Experimentehefte der „Lukas Lichtwerkstatt“. Ob Polarisationsfolien, LEDs oder LCD-Display: Hier wird anschaulich erklärt und gezeigt, wie`s funktioniert. Die Experimente sind einfach gehalten und lassen sich sehr einfach nachbauen – mit ein wenig Zubehör aus Baumärkten. Viel Spaß beim ansehen und selber machen!
Zur Seite →